Archiv für den Tag 'Heizung'

Nov 24 2008

Der frühe Vogel schürt den Ofen…

Veröffentlicht von Abgelegt unter Hausbau

Heute habe ich mal ausprobiert, wie das wohl im kalten Winter mit der Heizung funktionieren könnte.

Ganzen Beitrag lesen »

Keine Kommentare

Okt 06 2008

Heureka

Veröffentlicht von Abgelegt unter Hausbau

Heute wurde der letzte Teil unserer Lüftungsheizung angeschlossen – der Energiebrunnen. Wenn also in Zukunft die Außentemperatur unter -4 Grad sinkt oder über 25 Grad steigt, dann wird die Luft für unser Haus durch den 30m langen Schlauch angesaugt, den wir ca. 3m tief im Garten verbuddelt haben.

Keine Kommentare

Aug 29 2008

Die Küche steht

Veröffentlicht von Abgelegt unter Hausbau

Es ist geschafft. Nach zwei vergeblichen Anläufen wurde unsere Küche gestern und heute geliefert, aufgebaut und wir sind voll happy!

Ganzen Beitrag lesen »

Keine Kommentare

Jan 01 2008

Unsere Lüftungsheizung

Veröffentlicht von Abgelegt unter Hausplanung

So langsam stabilisiert sich der Hausentwurf immer mehr. Der Grundriß ist im Prinzip eigentlich fast 100% nahezu fertig und ändert sich nur noch selten wenig. Bei der Heizung haben wir uns jetzt auf eine Lüftungsheizung festgelegt (zusammen mit einem noch nicht detaillierter ausgelegten Grundofen). Ganzen Beitrag lesen »

Keine Kommentare

Dez 21 2007

Henne und Ei oder wie bekomme ich ein Darlehen?

Veröffentlicht von Abgelegt unter Hausbau

Seuffzz, es ist doch eigentlich ganz einfach. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) vergibt Darlehen für energetisch besonders günstige Häuser. Einzige Bedingung: Man muss nachweisen, wie gut das Haus gedämmt ist und dass man natürlich nicht direkt eine Ölheizung einsetzt.

So weit so gut. Haben wir auch gedacht. Der Haken daran: Die KfW macht zur Bedingung, dass man noch keinen Vertrag unterschrieben hat, wenn man die Förderung beantragt. Ganzen Beitrag lesen »

Keine Kommentare

Dez 20 2007

Was ist ein Grundofen?

Veröffentlicht von Abgelegt unter Allgemein

Wir sind gefragt worden, was denn ein Grundofen ist. Ich habe der Einfachheit halber die Definition aus Wikipedia kopiert:

„Ein Grundofen ist eine vor Ort handwerklich erstellte Anlage, bestehend aus einem Brennraum und nachgeschalteten keramischen Heizzügen. Es gibt drei Varianten, die nach ihrer Speichermasse unterschieden werden: leichte, mittlere und schwere Bauart. Ein Grundofen ist ein Zeitbrandofen. Der Brennstoff, Holz, wird in einer bestimmten Zeit abgebrannt und die im Abbrand entstehende Wärme im Schamottestein gespeichert, die nach und nach über die Oberfläche abgegeben wird. Die Nachheizzeit (Auflegen vom Brennstoff) liegt in der Regel bei acht bis zu achtundvierzig Stunden, je nach Wärmespeicherkapazität des Grundofens. Bei einer rostlosen Feuerung (je nach Konstruktion) können Braunkohlebrikett in einem Grundofen als Brennstoff nicht verwendet werden.

Ein Grundofen ist meist verputzt oder mit Kacheln verkleidet. Die mit Kacheln verkleidete Version wird als Kachelgrundofen oder Grundkachelofen bezeichnet, beide Bezeichnungen sind gebräuchlich. Grundöfen werden heute meistens als Zusatzheizung neben einer modernen Heizungsanlage gebaut.“

(Quelle: Wikipedia)

Keine Kommentare

Nov 25 2007

Wir besichtigen ein Vergleichshaus

Veröffentlicht von Abgelegt unter Hausplanung

Gestern haben wir ein Haus des Anbieters D besichtigt, welches vor knapp zwei Jahren ganz bei uns in der Nähe gebaut wurde. Die gute Nachricht vorneweg: Die Besitzer würden jederzeit wieder mit diesem Hersteller bauen.

Das Haus entspricht in vielen Punkten unserem Traumhaus, z.B. fast quadratischer Grundriß, Lüftungsheizung, flaches Dach. In der Diskussion mit den Besitzern haben wir noch eine ganz Reihe weiterer, interessanter Informationen bekommen. Ganzen Beitrag lesen »

Keine Kommentare

Next »